Neu:

Zu Hause essen wie im Restaurant Green

Tibor Slosar, Küchenchef im Restaurant Green, Golfclub Kiesen, kocht für Sie zu Hause verschiedene, gesunde, regionale Spezialitäten aus frischen Zutaten wie regionalem Gemüse und Bio-Fleisch.

 

Diese sind portioniert für eine Person und lassen sich beliebig kombinieren. Die Speisen lagern Sie nun in Ihrem privaten Tiefkühlschrank monatelang bei minus 18 Grad.

 

Durch die schonende Verarbeitung der hochwertigen und regionalen Produkten, verbunden mit der Technologie des Schockfrostens, wird bewirkt, dass die Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben sowie auch das Aussehen und der Geschmack der Gerichte unverändert bleibt.


BBQ Spareribs
Gnocchi Mediteran
Lasagne
Gnocchi Regional
Mischgemüse
Süsskartoffelstampf

 

So könnte Ihr Gemüseteller zu Hause aussehen.

 

So Sieht der Gemüseteller abgepackt aus.


Abholzeiten:

Jeweils von 09.00 bis 17.00

Bitte bestellen Sie über unseren Webshop: Regionale Küche Schweiz

Nehmen Sie bitte eine TK-Isolationstasche
oder eine Kühlbox für die Mitnahme der Speisen mit.

Suppen

Topinambur-Trüffel-Crèmesuppe

7.-

Weisse Spargelcrème Suppe

7.-

Fleischgerichte

*Lammhaxe geschmort im eigenen Jus (15 Stunden im Hold-o-mat)

18.-

*Klassische Rindfleisch Lasagne mit Parmesan überbacken

11.-

Emmentaler Kalbsragout an Morchelrahmsauce mit Brandy

17.-

Langsam geschmortes Rindfleisch-Goulasch mit Wurzelgemüse

16.-

Rinderbrust (Siedfleisch) 48 Std. schonend im Sous-Vide gegart mit Pommery-Senf-Jus

14.-

*Uetedorfer Kalbs-Ossobuco Gremolata mit Gemüsebrunoise

16.-

Schweinshalsbraten mit Dörrzwetschgen und Steinpilzragout

13.-

Spareribs mit BBQ Marinade und geräuchertem Paprika

16.-

Rindshacktätschli (ein Bestseller im Restaurant Green)

10.-

Vegetarische Gerichte

*Der vegetarische Hit: Gemüseteller, sorgfältig abgeschmeckt

17.-

*Gemüselasagne

11.-

Hausgemachte Kartoffel Gnocchi:

10.-

-Saisonal mit Bärlauch, Mascarpone und gelben Randen

 

-Regional an einer Kürbissauce mit Lauch, Federkohl und gelber Zucchini

 

Beilagen

Süsskartoffel-Korianderstock

5.-

Quarkspätzli

5.-

Kartoffelstampf mit Parmesan und Olivenöl

5.-

Weissweinrisotto

5.-

Kartoffelgratin

5.-

Schmorgemüse mit Birne

5.-

Ratatouille

5.-

Mediterraner Blattspinat mit Champignons und Dörrtomaten

5.-

Krautstile mit roten Linsen und Dörraprikosen

5.-

Geschmorte Randen mit Balsamico

5.-


Tipp

Zur Aufbereitung

Gerichte ins heisse Wasserbad legen
und 15-20 Minuten ziehen lassen.

*Markierte Gerichte 25-30 Minuten ziehen lassen.

 Wir kochen mit nachhaltigen Produkten vom Bauer und Metzger aus der Region Thun.


Lagern

 

Im Tiefkühler kann unser Produkt bis zu sechs Monaten gelagert werden.
Im Kühlschrank drei Tage.

Zubereiten

 

Mit dem Beutel bei 90° im Topf aufwärmen.

Geniessen

 

Wie gewünscht anrichten und geniessen. "Mir wünsche ä Guetä!"

Golf Aaretal AG

Professoreistrasse 36  •  3629 Kiesen  •  Route planen
Tel. +41 31 782 00 00  •  info (at) golfaaretal.ch  •  Ansprechpartner