Regelfrage der Woche

Vor dem im Bunker gelandeten Ball liegt ein Tannenzapfen und hinter dem Ball eine Zigarettenkippe. Der Spieler will beides straflos entfernen. Ist das in Ordnung?

Da haben Sie leider nicht Recht.

Der Tannenzapfen ist ein loser hinderlicher Naturstoff, der nach Regel 13-4c im Hindernis nicht entfernt werden darf. Die Zigarettenkippe hingegen ist künstlich und  darf als bewegliches Hindernis überall straflos entfernt werden.

Soweit ist Ihre Antwort richtig. Wissen Sie auch was entfernt werden darf?

Der Tannenzapfen ist ein loser hinderlicher Naturstoff, der nach Regel 13-4c im Hindernis nicht entfernt werden darf. Die Zigarettenkippe hingegen ist künstlich und  darf als bewegliches Hindernis überall straflos entfernt werden.

Der Tannenzapfen ist ein loser hinderlicher Naturstoff, der nach Regel 13-4c im Hindernis nicht entfernt werden darf. Die Zigarettenkippe hingegen ist künstlich und  darf als bewegliches Hindernis überall straflos entfernt werden.

Golf Aaretal AG

Professoreistrasse 36  •  3629 Kiesen  •  Route planen
Tel. +41 31 782 00 00  •  info (at) golfaaretal.ch  •  Ansprechpartner